Zugang

Qualitatssiegel fur healthcare-transporte: GEFCO-standort wuppertal erhält GDP-zertifikat

26 Februar 2019

Die GEFCO Deutschland GmbH ist kompetenter Partner für die Healthcare-Branche:

Mit der Zertifizierung des Standorts Wuppertal sind nun alle Landverkehrsstandorte der deutschen Landesgesellschaft der GEFCO Gruppe nach der „Good Distribution Practice“ (GDP) zertifiziert. Das Qualitätssiegel steht für das kompetente Handling von medizinischen Produkten. Ebenfalls entsprechend zertifiziert sind die Standorte der GEFCO Forwarding Germany GmbH in Kelsterbach, Biberach und Bremen.

Die GDP-Zertifizierung stellt hohe Anforderungen an Logistikdienstleistungen, die für die Healthcare-Branche erbracht werden

Sie stellt sicher, dass Sicherheit und Qualität von Pharmaprodukten entlang der gesamten Lieferkette gewährleistet werden. Grundlage für die Zertifizierung ist ein Qualitätsmanagement während des gesamten Logistikprozesses ‒ von der Belieferung der Produktionsstätten mit den erforderlichen Rohmaterialien bis zum abschließenden Versand der fertigen Arzneimittel. Basis sind Leitlinien der Europäischen Kommission. Die kontinuierliche Umsetzung von GDP-Zertifizierungen innerhalb des Unternehmensnetzwerks ist Beweis für die bewährte Kompetenz des Logistikdienstleisters, den nachweislichen Qualitätsanspruch und das Engagement für die Healthcare-Branche.

Die erfolgreiche Zertifizierung nach GDP bestätigt einmal mehr die Kompetenz von GEFCO in der Erbringung von Logistikdienstleistungen und unsere Fähigkeit, den Ansprüchen verschiedenster Branchen gerecht zu werden. Die Zertifikate belegen nicht nur unseren hohen Anspruch an Qualität, Sicherheit und Umweltschutz, sondern auch die Transparenz und Einheitlichkeit unserer Prozesse – in Deutschland und darüber hinaus.

Dirk Knabben

Qualitätsmanager bei der GEFCO Deutschland GmbH

Teilen